Der 17. Rostocker Spendenlauf am 10. April 2022 Rostock hilft. Seit 2005 leistet der Rostocker Spendenlauf erfolgreiche Hilfe, um notleidende Menschen, benachteiligte Kinder oder Bildungsprojekte zu unterstützen. Viele Gelder konnten für Projekte in Asien, Afrika oder auch der Stadt Rostock übergeben werden. Auf Grund der dramatischen Lage in der Ukraine möchten wir in diesem Jahr aufrufen, einen Beitrag zur Unterstützung der Menschen in der Ukraine zu leisten. Empfänger der Spenden sollen zu 100% Ukrainer in Rostock sein, die aus dem Land fliehen mussten und denen somit direkt und unmittelbar geholfen werden kann.

Wie kann ich mitmachen? Spendet direkt auf das Konto des Rostocker Citylauf e.V.
IBAN DE28 1305 0000 0201 0967 57
Deutsche Bank
Stichwort: Ukraine
Teilnahme am Spendenlauf:

Startet gemeinsam mit eurer Familie, Freunden oder Mitarbeitern

registriert euch vorab online und spendet sofort unter https://my.raceresult.com/172380/registration

oder kommt direkt am 10.4. in das Rostocker Leichtathletikstadion und spendet eure Startgebühr vor Ort.

Wo? Rostocker Leichtathletikstadion (Laufhalle)
Rundkurs über 2,5km durch den Barnstorfer Wald
Wann ist Start? Los geht's für alle um 10 Uhr
Strecken? Du kannst wählen, ob Du 2,5km/5km/7,5km oder 10km läufst. Da es keine Zeitnahme gibt, zählt die Teilnahme.
Startgebühren?

Zahle für Deinen Start eine Gebühr, die zu 100% gespendet wird. 2,5km = 5,- / 5km = 7,- / 7,5km = 10,- / 10km = 15,- €

Du kannst auch gerne mehr spenden. Bei Bedarf bekommst Du eine Spendenquittung vom Verein.

Was gibt es? Für alle Teilnehmer gibt es eine Urkunde und das Erlebnis, mit einem eigenen Beitrag etwas zur Unterstützung der Menschen aus der Ukraine geleistet zu haben.
Organisationshinweise: Parken, Duschen, WC direkt vor Ort; es gibt eine kleine Läuferversorgung

Wir freuen uns auf eure Teilnahme. Bitte unterstützt den Rostocker Spendenlauf 2022.

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «